Record:   Prev Next
Author Miladinovic Zalaznik, Mira
Title Joseph Roth. European-Jewish Author and Austrian Universalist : Europäisch-jüdischer Schriftsteller und österreichischer Universalist
Imprint Berlin/Boston : De Gruyter, Inc., 2011
©2011
book jacket
Descript 1 online resource (366 pages)
text txt rdacontent
computer c rdamedia
online resource cr rdacarrier
Series Conditio Judaica Ser. ; v.82
Conditio Judaica Ser
Note Intro -- Vorwort -- Die Flucht ohne Ende -- Zum Judentum -- Juden auf Wanderschaft - 2009 neu gelesen -- Der Segen des ewigen Juden. Assimilation und Exil -- Zur Dialektik des insistierenden Dementis: Joseph Roth und der Zionismus -- Zwischen Kulturen und Orten -- »Der Patriotismus beginnt erst bei den Aktionären des Hotels«. Die Hotelwelt Joseph Roths -- Caféhäuser, Bahnhöfe und Hotels: Zur Bedeutung der halböffentlichen Räume im Werk Joseph Roths -- Kosmopolitismus im Vergleich: Joseph Roth und Stefan Zweig -- Joseph Roth - ein Schriftsteller der Hybridität oder der Reinheit von Kulturen? -- Über das »Gleichgewicht zwischen der Tischplatte und ihrer künstlichen Verlängerung«. Zur kulturkritischen Antithese ›Amerika‹ und der Lebensbalance in Joseph Roths Hiob (1930) -- »Der Heroismus der Intellektuellen - Der liquidierte Heroismus«. Fremd- und Selbstbilder in Joseph Roths und Stefan Zweigs Reisefeuilletons -- Reiseliteratur am Beispiel Joseph Roths -- Zwischen den Geschlechtern -- Zur »Übersetzung des männlichen ernsten Militärexerzierens ins Weibliche« und zu anderen weiblichen Erscheinungen bei Joseph Roth -- Joseph Roth und seine Muse(n) -- Entgegengesetzte Fluchtbewegungen. Joseph Roth und Irmgard Keun schreiben im Exil -- Sex und Behörde in Joseph Roths Reportagen der zwanziger Jahre -- Soziales und Geschichtliches -- »Mythos Napoleon« in der Literatur der zwanziger und dreißiger Jahre. Am Beispiel von Joseph Roths Roman Die Hundert Tage mit einem Blick auf Chantal Thomas Les adieuxs à la reine -- Ein Roman aus der Perspektive des Journalisten. Joseph Roths Das Spinnennetz -- Kritik des Journalismus in der Novelle »Das Kartell« von Joseph Roth (1923) -- »Warenhäuser, Rummelplätze, Walkürenjungfrauen«. Zu Joseph Roths Berliner Bilderbuch-Feuilletons (1924)
Joseph Roths Kritik des homo academicus. Ein Beitrag zur Intellektuellendebatte der Zwischenkriegszeit -- Ein »Staat, der gar nicht da war« - Joseph Roth und Deutschösterreich. In memoriam Günter Kalina -- »Wir sind die Söhne«. Generationsdiskurse und Geschichte(n) im Werk Joseph Roths -- Kaiser, Komponist und Regengott. Der Erzähler im Radetzkymarsch ... -- Der unaufhaltsame Weg zur Katastrophe. Joseph Roth: Das falsche Gewicht -- »Nationale und sprachliche Einheitlichkeit kann eine Stärke sein, nationale und sprachliche Vielfältigkeit ist es immer«. Joseph Roth zum Nationalismus und zum nationalen Gedanken anhand der Beispiele Polen und Palästina -- Zur Rezeption und Forschung -- Joseph Roth in den Augen der Nachwelt. Migration, Mythos, Melancholie -- Zur Rezeption Joseph Roths in Slowenien. »Ein bei uns bisher unbekannter Autor, ein österreichischer Schriftsteller aus halbvergangener Zeit [...]« -- Übersetzung als transkulturelle Begegnung - Radetzkymarsch und Die Kapuzinergruft in slowenischer Sprache -- Quellen zu Leben und Werk von Joseph Roth. Interviews und andere Aussagen von Zeitzeugen -- Die Autorinnen und Autoren -- Personenregister
This book-series, initiated in 1992, has an interdisciplinary orientation; it comprises research monographs, collections of essays and annotated editions from the 18th century to the present. The term German-Jewish literature refers to the literary work of Jewish authors writing in German to the extent that Jewish aspects can be identified in these. However, the image of Jews among non-Jewish authors, often determined by anti-Semitism, is also a factor in the history of German-Jewish relations as reflected in literature. This series provides an appropriate forum for research into the whole problematic area
Description based on publisher supplied metadata and other sources
Electronic reproduction. Ann Arbor, Michigan : ProQuest Ebook Central, 2020. Available via World Wide Web. Access may be limited to ProQuest Ebook Central affiliated libraries
Link Print version: Miladinovic Zalaznik, Mira Joseph Roth. European-Jewish Author and Austrian Universalist : Europäisch-jüdischer Schriftsteller und österreichischer Universalist Berlin/Boston : De Gruyter, Inc.,c2011 9783110265040
Subject Roth, Joseph, -- 1894-1939 -- Criticism and interpretation -- Congresses
Electronic books
Alt Author Lughofer, Johann Georg
Record:   Prev Next