LEADER 00000nam a22004693i 4500 
001    EBC1759935 
003    MiAaPQ 
005    20200713055306.0 
006    m     o  d |       
007    cr cnu|||||||| 
008    200713s2014    xx      o     ||||0 ger d 
020    9781614518365|q(electronic bk.) 
020    |z9781614518327 
035    (MiAaPQ)EBC1759935 
035    (Au-PeEL)EBL1759935 
035    (CaPaEBR)ebr11006296 
035    (CaONFJC)MIL807901 
035    (OCoLC)898770022 
040    MiAaPQ|beng|erda|epn|cMiAaPQ|dMiAaPQ 
050  4 B187.5 -- .M34 2014eb 
082 0  182 
100 1  Marcinkowska-Rosol, Maria 
245 14 Die Prinzipienlehre der Milesier :|bKommentar Zu Den 
       Textzeugnissen Bei Aristoteles und Seinen Kommentatoren 
264  1 Boston :|bDe Gruyter, Inc.,|c2014 
264  4 |c©2014 
300    1 online resource (748 pages) 
336    text|btxt|2rdacontent 
337    computer|bc|2rdamedia 
338    online resource|bcr|2rdacarrier 
490 1  Studia Praesocratica Ser. ;|vv.6 
505 0  Intro -- Einleitung -- 1 Physica -- 1.1 Prooimien zu den 
       Physik-Kommentaren -- 1.2 Die Einteilung der 
       Prinzipienlehren - Ph. 1.2, 184b15‒22 -- 1.3 Die Analogie
       zwischen der Suche nach der Zahl der ἀρχαί und der nach 
       Zahl der ὄντα - Ph. 1.2, 184b22‒25 -- 1.4 Monismus der 
       Eleaten vs. Monismus der Naturphilosophen - Ph. 1.3, 
       186a19‒22 -- 1.5 Die Einteilung der Naturphilosophen - 
       Ph. 1.4, 187a12‒23 -- 1.6 Ablehnung der Entstehung aus 
       dem Nichtseienden durchdie Naturphilosophen - Ph. 1.4, 
       187a26‒31 -- 1.7 Die Gegensätze als Prinzipien - Ph. 1.5,
       188a19‒27 -- 1.8 Arten von gegensätzlichen Prinzipien der
       früheren Philosophen - Ph. 1.5, 188b26‒189a10 -- 1.9 Das 
       Substrat für die Gegensätze - Ph. 1.6, 189a34-b16 -- 1.10 
       Die alte Aporie über die Unmöglichkeit der Entstehung -Ph.
       1.8, 191a23‒33 -- 1.11 Die ‚erste' Materie als die Natur 
       - Ph. 2.1, 193a9‒28 -- 1.12 Das Unendliche als Substanz 
       und als Akzidens - Ph. 3.4, 202b36‒203a23 -- 1.13 Das 
       Unendliche als Prinzip - Ph. 3.4, 203b3‒30 -- 1.14 
       Argumentation gegen die Existenz eines unendlichen 
       einfachen Körpers παρὰ τὰ στοιχεῖα - Ph. 3.5, 204b22‒35 -
       - 1.15 Argumentation gegen die Existenz eines unendlichen 
       einfachen Körpers - Ph. 3.5, 204b35‒205a7 -- 1.16 
       Argumentation aus dem Ort gegen die Existenz 
       einesunendlichen einfachen Körpers - Ph. 3.5, 205a7-b1 -- 
       1.17 Das Unendliche als Materialursache. Evaluationder 
       Argumente für die Existenz des Unendlichen -Ph. 3.7, 
       207b34-3.8, 208a11 -- 1.18 Die Ewigkeit der Bewegung - Ph.
       8.2, 252b7‒28 -- 1.19 Die Ortsveränderung als die primäre
       Art derVeränderung - Ph. 8.7, 260b7‒13 -- 1.20 
       Bestätigung der Priorität der Ortsveränderung - Ph. 8.9,
       265b17‒266a5 -- 2 De caelo -- 2.1 Die Frage nach der 
       Existenz eines unendlichen Körpers -De cael. 1.5, 
       271b1‒17 -- 2.2 Argumentation gegen die Existenz eines 
       unendlichenKörpers - De cael. 1.7, 274a19‒29 
505 8  2.3 Genesis bei Aristoteles' Vorgängern: Aufhebung 
       vs.Totalisierung - De cael. 3.1, 298b6‒299a1 -- 2.4 
       Argumentation gegen die Annahme einer regellosenBewegung 
       der elementaren Körper - De cael. 3.2,301a4‒20 -- 2.5 Die
       Definition des ‚Elements' - De cael. 3.3, 302a19-b5 -- 2.6
       Untersuchung der Zahl der Elemente: Kritik am Monismus - 
       De cael. 3.5, 303b9‒13 -- 3 De generatione et corruptione
       -- 3.1 ‚Genesis' und ‚Alloiosis' bei den Vorgängern des 
       Aristoteles - GC 1.1, 314a1‒13 -- 3.2 Bedingungen der 
       Genesis: Berührung, Mischung, Einwirkung - GC 1.6, 
       322b1‒26 -- 3.3 Die Materie der sinnlich wahrnehmbaren 
       Körper - GC 2.1, 328b31‒329a13 -- 3.4 Argumentation gegen
       den materiellen Monismus (Teil 1: Eines der vier Elemente)
       - GC 2.5, 332a3‒20 -- 3.5 Argumentation gegen den 
       materiellen Monismus (Teil 2: Ein von den vier Elementen 
       verschiedener Stoff) - GC 2.5, 332a18‒26 -- 4 De anima --
       4.1 Prooimien zu den De anima-Kommentaren -- 4.2 Die 
       Korrespondenz zwischen den vorsokratischen Seelenlehren 
       und Prinzipienlehren - De an. 1.2, 404b30‒405b13 -- 5 
       Metaphysica -- 5.1 Die Materialursache der ersten 
       Philosophen - Metaph. 1.3, 983b18‒984a7 -- 5.2 Die 
       Bewegungsursache bei den ersten Philosophen - Metaph. 1.3,
       984a16-b8 -- 5.3 Unterscheidung zwischen dem eleatischen 
       und dem naturphilosophischen Monismus - Metaph. 1.5, 
       986b8‒18 -- 5.4 Prinzipienlehren der Naturphilosophen und
       der Pythagoreer - Metaph. 1.5, 987a2‒19 -- 5.5 
       Ursachentypen bei Aristoteles' Vorgängern 
       (Zusammenfassung) - Metaph. 1.7, 988a18‒32 -- 5.6 Kritik 
       am naturphilosophischen Monismus - Metaph. 1.8, 
       988b22‒989a18 -- 5.7 Die Unzulänglichkeit der 
       voraristotelischen Reflexion über die Ursachen - Metaph. 
       1.10, 993a11‒24 -- 5.8 Aporie (11) über die Natur des 
       Seienden und des Einen (die kürzere Darstellung) - Metaph.
       3.1, 996a4‒9 
505 8  5.9 Aporie (6) über die Natur der Prinzipien: Gattungen 
       oder materielle Bestandteile? - Metaph. 3.3, 998a20-b14 --
       5.10 Aporie (11) über die Natur des Seienden und des Einen
       (die längere Darstellung) - Metaph. 3.4, 1001a4‒19 -- 
       5.11 Vorrang der Substanz - Argument auf der Grundlage der
       Lehren vom Seienden - Metaph. 7.1, 1028b2‒7 -- 5.12 Die 
       Differenzen als die Aktualität der sinnlich wahrnehmbaren 
       Dinge - Metaph. 8.2, 1042b31‒1043a1 -- 5.13 Die Natur des
       Einen - Metaph. 10.2, 1053b9‒16 -- 5.14 Die Priorität der
       Substanz - Metaph. 12.1, 1069a18‒30 -- 5.15 Die Materie 
       als Potentialität - Metaph. 12.2, 1069b18‒24 -- 
       Zusammenfassung -- Literaturverzeichnis -- Konkordanz -- 
       Thales -- Anaximander -- Anaximenes -- Stellenregister -- 
       Detailliertes Inhaltsverzeichnis 
520    Parallel to the edition volumes of the series Traditio 
       Praesocratica, in which texts of early Greek natural 
       philosophers are presented in a critical edition with 
       translation, the series Studia Praesocratica presents 
       commentaries, monographs and collective volumes on early 
       Greek philosophy and its doxography 
588    Description based on publisher supplied metadata and other
       sources 
590    Electronic reproduction. Ann Arbor, Michigan : ProQuest 
       Ebook Central, 2020. Available via World Wide Web. Access 
       may be limited to ProQuest Ebook Central affiliated 
       libraries 
650  0 Thales, -- approximately 634 B.C.-approximately 546 
       B.C.;Anaximander.;Anaximenes, -- Of 
       Miletus.;Aristotle.;Pre-Socratic philosophers.;Philosophy,
       Ancient 
655  4 Electronic books 
776 08 |iPrint version:|aMarcinkowska-Rosol, Maria|tDie 
       Prinzipienlehre der Milesier : Kommentar Zu Den 
       Textzeugnissen Bei Aristoteles und Seinen Kommentatoren
       |dBoston : De Gruyter, Inc.,c2014|z9781614518327 
830  0 Studia Praesocratica Ser 
856 40 |uhttps://ebookcentral.proquest.com/lib/sinciatw/
       detail.action?docID=1759935|zClick to View