Record:   Prev Next
Author Speer, Andreas
Title Das Gesetz - the Law - la Loi
Imprint Berlin/Boston : De Gruyter, Inc., 2014
©2014
book jacket
Descript 1 online resource (790 pages)
text txt rdacontent
computer c rdamedia
online resource cr rdacarrier
Series Miscellanea Mediaevalia Ser. ; v.38
Miscellanea Mediaevalia Ser
Note Intro -- Inhaltsverzeichnis -- Vorwort -- Vor dem Gesetz - zur Einführung -- I. Gesetzesbegriffe -- Rechtswissenschaften, Rechtsgeschichte und der Gesetzesbegriff im Mittelalter -- Terminologie und Etymologie des mittelalterlichen Gesetzesbegriffs -- Deux formes de théocratie -- Zwischen Gemeinschaft und Gesellschaft: Verbindungen zwischen dem russischen ,zakon' und dem tatarisch-persischen Rechtsdenken -- II. Gesetz, Recht und Politik -- Die erste Leges-Reform Karls des Großen -- Kirchenrecht und politische Kommunikation im Frankenreich des 9. Jahrhunderts -- Lex und consuetudo. Zum politischen Hintergrund ihres Verhältnisses in den Lehren der Bologneser Legisten des 12. bis 14. Jahrhunderts -- The Notion and the Practices of vindicta in the Italian City-States in the Light of the Various Juridical and Theological Traditions -- Die Anfänge der Kodifikation des Landrechts in Böhmen -- Rechtsprechung ohne Gesetz? Die Rechtsentscheidungen der Schöffen von Niedergerichten -- III. Koran und Gesetz im islamischen Denken -- Die ‚Entdeckung des Bösen' im Koran? Überlegungen zu den koranischen Versionen des Dekalogs -- Šarī'a: Determinanten des islamischen Gesetzesbegriffes im Spiegel der Spätantike -- "… and the killing of someone who upholds these convictions is obligatory!" Religious Law and the Assumed Disappearance of Philosophy in Islam -- IV. Jüdische Gesetzeshermeneutik -- La table des préceptes dans le 'Dux neutrorum' de Moïse Maïmonide -- Talmudisten versus Kabbalisten? Der Streit um die Hermeneutik der Gebote im mittelalterlichen Judentum -- V. Scholastische Lex-Traktate und Gesetzesauffassungen -- Littera et Lex: Scriptural Hermeneutics and the Old Law at the Twelfth-Century Parisian Abbey of St. Victor -- Der Traktat ‚De legibus et praeceptis' der ‚Summa Halensis' und sein kulturgeschichtlicher Kontext
Lex divinitatis - Albertus Magnus kommentiert Dionysius Areopagita -- Der Vergleich von Altem und Neuem Gesetz im Spiegel ausgewählter scholastischer Kommentierungen von 3 Sent., d. 40 -- Naturgesetz und Dekalog bei Thomas von Aquin -- Olivis Ontologie des Rechts und des Sozialen -- Henry of Ghent on Divine Law, Natural Law and Human Law -- Lex libertatis und ius naturale. Freiheitsgesetz und Naturrechtslehre bei Wilhelm von Ockham -- VI. Göttliches und natürliches Gesetz im byzantinischen Denken -- Die göttliche Gesetzgebung und die Norm der Erkenntnis gemäß Gregorios Palamas -- Gültigkeit und Anerkennung der natürlichen Grenzen. Gennadios Scholarios' Konzept des natürlichen Gesetzes -- VII. Gesetzesdiskurse zwischen erster und zweiter Scholastik -- Duty to Self-Preservation or Right to Life? The Relation between Natural Law and Natural Rights (1200-1600) -- The Relationship between Conscience and Law in Some Late Scholastic Commentators on Aquinas's 'Summa theologiae' -- Facing the Ambiguities of Aquinas: The Sixteenth-Century Debate on the Origin of ius gentium -- Der Begriff des Naturgesetzes zwischen Intellektualismus und Voluntarismus und die via media bei Francisco Suárez -- VIII. Interreligiöse Polemik -- Lex Mahometi. Die Erfolgsgeschichte eines vergleichenden Konzepts der christlichen Religionspolemik -- Jüdisches Gesetz christlich interpretiert: Ramon Martís ‚Pugio fidei' -- Die Kritik des Ägidius von Rom am ‚falschen Gesetz' in ihrem philosophie- und theologiehistorischen Kontext -- IX. Gesetz und Spiritualität -- Législation de l'homme intérieur et extérieur chez Maître Eckhart -- Lebensregeln für Laien: Dionysius der Kartäuser als Kommentator der franziskanischen Drittordensregel und Verfasser eines Regelwerkes für alle Christen (‚De doctrina et regulis vitae christianorum')
Die Konzeption des lebendigen Gesetzes (lex viva) bei Nicolaus Cusanus -- X. Vergegenwärtigungen des Gesetzes -- Gott ,vor dem Gesetz'. Göttliches und menschliches Recht im ,Evangelium Nicodemi' Heinrichs von Hesler -- Lex und iuramentum. Gott als Wahrheitszeuge und Rechtsgarant in spanischen Gesetzescodices -- Seeing Justice: The Visual Culture of the Law and Lawyers -- Verzeichnis der Handschriften -- Verzeichnis der Frühdrucke -- Namenregister -- Abbildungen -- Abbildungsnachweise
The series MISCELLANEA MEDIAEVALIA was founded by Paul Wilpert in 1962 and since then has presented research from the Thomas Institute of the University of Cologne. The cornerstone of the series is provided by the proceedings of the biennial Cologne Medieval Studies Conferences, which were established over 50 years ago by Josef Koch, the founding director of the Institute. The interdisciplinary nature of these conferences is reflected in the proceedings. The MISCELLANEA MEDIAEVALIA gather together papers from all disciplines represented in Medieval Studies - medieval history, philosophy, theology, together with art and literature, all contribute to an overall perspective of the Middle Ages
Description based on publisher supplied metadata and other sources
Electronic reproduction. Ann Arbor, Michigan : ProQuest Ebook Central, 2020. Available via World Wide Web. Access may be limited to ProQuest Ebook Central affiliated libraries
Link Print version: Speer, Andreas Das Gesetz - the Law - la Loi Berlin/Boston : De Gruyter, Inc.,c2014 9783110350012
Subject Law -- History.;Law, Medieval.;Law -- Philosophy
Electronic books
Alt Author Guldentops, Guy
Record:   Prev Next