Record:   Prev Next
Author Käsler, Dirk, 1944- author
Title Max Weber : Preusse, Denker, Muttersohn : eine Biographie / Dirk Kaesler
Imprint München : Verlag C.H. Beck, [2014]
book jacket
LOCATION CALL # STATUS OPACMSG BARCODE
 RCHSS Library  HM479.W42 K11 2014    AVAILABLE    30560400468002
 人文社會聯圖  HM479.W42 K375 2014    AVAILABLE    30610020473773
Descript 1007 pages : illustrations ; 23 cm
text rdacontent
unmediated rdamedia
volume rdacarrier
Note Includes bibliographical references (pages 937-994) and index
Die Bühne wird Bereitet -- Ein Vorwort -- Vor dem Vorhang -- Die Einäscherung -- Der Große Rahmen : Preußen, Bürgertum, Kapitalismus, Bürokratie : das Leben eines Nachgeborenen -- Erfurt, Berlin, Bielefeld, Heidelberg, Frankfurt am Main -- Der Stammhalter -- Das alte Nest -- Der Erfurter Stadtrat und Landtagsabgeordnete -- Der nachgeborene Kaufmannssohn -- Die stolzen Weber aus Bielefeld -- Die liebliche Mädchenknospe aus Heidelberg -- Die reichen Hugenotten aus Frankfurt am Main -- Der "kleine Max" und seine ersten Geschwister -- Der Charlottenburger Sohn (1869-1882) -- Kaiserstadt Berlin -- "Draußen in Charlottenburg" -- Senior-Politiker -- Das altkluge Kind -- Der Herr Student und Einjährige (1882-1888) -- Der aktive Heidelberger Burschenschafter und eifrige Student -- Der Einjährig-Freiwillige -- Der Onkel : der patriotische Liberale -- Die Tante : die zweite Mutter -- Die Cousine : verwandtschaftliche Liebesbande -- "Das Gefühl der Nichtigkeit" -- Der Herr Doktor und Privatdozent (1889-1893) -- Bruder Alfred : der Zweitgeborene -- Von der Familie zur Firma : das Gesellenstück -- "Komm mit mir, mein hochherziger Kamerad" : die Verlobung -- Marianne Schnitger : die Gefährtin -- Vom Gemeineigentum zum Privateigentum : das Meisterstück -- Von der Leibeigenschaft zum Agrarkapitalismus : die Landarbeiter-Studien -- "Ihr wiegt Euch nicht in Träumen" : die Oerlinghausener Hochzeit -- Die "Gefährten" -- Der Herr Professor in Freiburg (1894-1895) -- Die Berufung -- Tod und Nacktheit : Max Klinger an den Wänden -- Die Antrittsvorlesung -- Die Börse -- Friedrich Naumann : der Freund -- Else von Richthofen : Freundin der Ehefrau und Doktorandin Max Webers -- Der Schnitt (1896-1899) -- Arbeit -- Der Schnitt -- Der kranke Mann und die Dienerin -- Urach : Rekonvaleszenz einer "demolirten Festung" -- Else Jaffé : die Kollegenfrau -- Der Genesende, der Protestantismus und die Wissenschaft (1900-1904) -- Silvester 1899 : auf der Suche nach Atlantis -- Webers Italien : Gegenwartsfroh und katholisch -- Römische Impressionen -- Die Protestantische Ethik : die Berufenen -- Der Hunger nach sozialen Tatsachen und Theorien : "Geleitwort" und "Objektivitäts"-Aufsatz -- Wider die Vermengung von Wissenschaft und Werturteilen : die "Wert(Urteils-)Freiheit" -- Der Amerika-Reisende, Russland-Beobachter und Wissenschaftsorganisator (1904-1909) -- Bilder von Amerika -- Der Amerika-Reise erster Teil : von Bremen nach St. Louis --
Der Amerika-Reise zweiter Teil : von St. Louis nach Cherbourg -- Amerikanische Erträge -- "Scheinkonstitutionalismus" anstatt Demokratie : Russland nach der Revolution von 1905 -- Wien 1909 : die Verknechtung des Menschen durch die "Menschenmaschine" -- Der "Grundriss der Sozialökonomik" : "Diese gottverfluchte Tretmühle" -- "Ich glaube, die Gefahr ist groß, daß wir immer mehr aneinander vorbeireden" : die Deutsche Gesellschaft für Soziologie -- Der Heidelberger Privatgelehrte (1910-1914) -- Der Schlagetot -- Die Heidelberger Kreise : Brutstätte des "Mythos von Heidelberg" -- Mina Tobler : "Tobelkind" und "Judit" -- Die Musiksoziologie : das Material zur Freiheit -- (Keine) Irrungen, Wirrungen in Heidelberg -- (Keine) Ménage-à-trois -- Kokotten, Zauberweiber, Mandantinnen : Monte Verità -- Bürger, Abendmahlsgemeinde, Bourgeoisie : die Stadt -- Der grosse Krieg (1914-1918) -- Der alte Löwe leckt Blut : August 1914 -- Auf Burg Lauenstein -- "Wissenschaft als Beruf" -- Der Herr Professor in Wien und München (1918-1920) -- Wien, die anstrengende Großstadt -- "Der Sozialismus" -- Die Erlösung vom Leiden und die Herrschaft der Literaten : zur Wirtschaftsethik Chinas -- Hinduistische Priesterherrschaft und sexueller "Zaubergarten" : zur Wirtschaftsethik Indiens -- Pariavolk und Unheilspropheten : zur Wirtschaftsethik des Antiken Judentums -- Die Vision von der okzidentalen Rationalisierung : die "Vorbemerkung" -- "Soll heißen" : die "Soziologischen Grundbegriffe" und ihre Anwendungsfelder -- Der politische Professor -- Der politische Berater : die "Frankfurter Zeitung" -- "Politik als Beruf" -- Das Ende (1919/1920) -- Deutschlands verlorene Ehre : die Fahrt nach Versailles -- In München und im Isartal -- Im Pelzmantel auf der Ofenbank : Universität und Schwabing -- "Belta, Vince!" : die große Leidenschaft -- Der Freund, die Mutter, die Schwester, er selbst : der Tod hält Ernte -- Bilder : die der anderen und die eigenen -- Anhang -- Verwandtschaftstafeln -- Literaturhinweise -- Bildnachweis -- Personenregister -- Danksagung
Subject Weber, Max, 1864-1920
Sociologists -- Germany -- Biography
Sociology -- Germany -- History
Sociology -- History
Alt Title Preuße, Denker, Muttersohn : eine Biographie
Record:   Prev Next