Record:   Prev Next
作者 Noch, Rainer
書名 E-Procurement in Practice
出版項 Berlin/Boston : De Gruyter, Inc., 2014
©2014
國際標準書號 9783110330694 (electronic bk.)
9783110330359
book jacket
說明 1 online resource (266 pages)
text txt rdacontent
computer c rdamedia
online resource cr rdacarrier
附註 Intro -- Vorwort -- Inhaltsübersicht -- Abkürzungsverzeichnis -- Bearbeiterverzeichnis -- Kapitel 1. Die Grundlagen der Elektronischen Vergabe -- A. Die eVergabe als Ausprägung des eProcurements -- B. Die Entstehungsgeschichte der elektronischen Auftragsvergabe -- C. Rechtliche Umsetzung der eVergabe auf Bundesebene -- D. Die elektronische Auftragsvergabe in Abgrenzung zu anderen Begriffen -- Kapitel 2. eGovernment in der Umsetzung -- A. eVergabe -- B. Umsetzung europarechtlicher Vorgaben in nationales Recht -- C. E-Government-Strategie des Bundes -- D. E-Government in den Ländern -- E. Projekt „Papierloses Büro" -- Kapitel 3. Ablauf des elektronischen Vergabeverfahrens -- A. Prozesse aus dem Blickwinkel der ausschreibenden Stelle -- B. Prozesse aus dem Blickwinkel des Bieters -- Kapitel 4. Einsparungspotentiale durch elektronische Vergabe -- A. Überblick über die bisherigen Untersuchungen -- B. Projekterfahrungen -- C. Allgemeine Schlussfolgerungen -- D. Besondere Schlussfolgerungen -- Kapitel 5. Die Vorteile -- A. Vorteile für die ausschreibende Stelle -- B. Vorteile für die Bieter -- C. Umweltaspekte -- Kapitel 6. Die Nachteile -- A. Absolute Abhängigkeit von der Technik und deren Funktionieren -- B. Elektronik und die damit einhergehenden Probleme -- C. Technik als zu große Hürde für einzelne Bieter -- D. Notwendigkeit kostenintensiver Schulungen und Vorarbeiten für alle Beteiligten -- E. Gesteigerter IT-Bedarf bei allen Beteiligten -- Kapitel 7. Muster -- A. Deutsche eVergabe -- B. eVergabe, Vergabeplattform des Bundes -- C. eVergabe-Portal Sachsen-Anhalt -- D. Vergabemarktplatz Nordrhein-Westfalen -- E. eVergabe Telekom -- Kapitel 8. Ausblick -- A. Handlungsalternativen -- B. Koordinationsbedarf -- C. Führt eVergabe zu mehr Ausschreibungen und mehr Bewerbungen? -- D. Verwirklicht eVergabe den virtuellen EU-weiten Marktplatz?
E. Kann durch eVergabe ein (Wirtschafts-) Wachstum erzielt werden?
E-procurement has become accepted as a public procurement tool in Germany, as it offers proven potential for optimization and cost-savings. As of 1 July 2016, e-procurement will become mandatory. This book offers a detailed presentation of the legal framework and practical uses of e-procurement. It explains the advantages of internet-based procurement, describing common miscalculations and sources of error as well as ways to prevent them
Description based on publisher supplied metadata and other sources
Electronic reproduction. Ann Arbor, Michigan : ProQuest Ebook Central, 2020. Available via World Wide Web. Access may be limited to ProQuest Ebook Central affiliated libraries
鏈接 Print version: Noch, Rainer E-Procurement in Practice Berlin/Boston : De Gruyter, Inc.,c2014 9783110330359
主題 Government purchasing -- Law and legislation -- Germany.;Letting of contracts -- Germany.;Electronic contracts -- Germany
Electronic books
Record:   Prev Next